Show Less
Restricted access

Lehrerwahrnehmungen und -gefühle in problematischen Unterrichtssituationen

Zum Einfluss von Wahrnehmungen und Emotionen auf das differentielle Erleben und Verhalten von Lehrern

Series:

Albert Thienel

Wenig ist bisher über Lehrerwahrnehmungen und -gefühle bekannt. Die Lehrer-Schüler-Interaktionsforschung konstatiert grosse Forschungsdefizite in diesen Bereichen. Zentrale Fragestellungen der vorliegenden Untersuchung an 132 Hauptschullehrern sind: Was nehmen Lehrer in Unterrichtssituationen wahr? Was übersehen sie? Was empfinden sie in Problemsituationen? Wie unterscheiden sie sich in ihren Wahrnehmungen und Gefühlen? Was verursacht diese Unterschiede? Wodurch wird ihr Bewältigungsverhalten in Problemsituationen bedingt? Ausgehend von einem differentiell psychologischen Ansatz werden die Wechselwirkungen zwischen Emotionen und Kognitionen analysiert.
Aus dem Inhalt: U.a. Zur historischen Entwicklung der Lehrer-Schüler Interaktionsforschung - Interpersonale Wahrnehmung - Lehrerwahrnehmungen, -gefühle und -verhaltensweisen in Problemsituationen.