Show Less
Restricted access

Stilkunde

Series:

Richard Thieberger

Drei Aspekte: Sender-Perspektive - Textanalyse - Empfänger-Perspektive (im Anschluss an Karl Bühlers Sprachtheorie). Schreiben und sprechen - lesen und hören. Die stilistische Relevanz der sprachlichen Einheiten. Stil und Statistik. Persönlicher Stil. Zeitstil. Gattungsstil (Lyrik, Epik, Dramatik, Hörspiel, Parodie). Zur Illustration dienen Textbeispiele aus Werken von Büchner, Feuchtwanger, Fontane, Max Frisch, Gerhard Fritsch, Goethe, Grimmelshausen, Hauptmann, Hesse, Paul Heyse, Hochhuth, Hofmannsthal, Horváth, Ernst Jandl, Oskar Jellinek, Kleist, Th. Mann, C.F. Meyer, Schiller, Stifter, Werner der Gaertner, Arnold Zweig.
Aus dem Inhalt: Sprache und Stil - Sprechen und Schreiben - Die Funktion der Sprache und ihre Bedeutung für den Stil - Die sprachliche Einheiten und ihre stilistische Relevanz - Der Text - Stilarten - Gattungsstil.