Show Less
Restricted access

Historische Geographie als lebensweltliche Umweltanalyse

Studien zum Grenzbereich zwischen Geographie und Geschichtswissenschaft

Series:

Hubert Mücke

Das Verhältnis von Geographie und Geschichte war stets durch eine Reihe von Missverständissen geprägt, die durch die strikte Trennung der Gegenstandsbereiche bedingt waren. Durch eine problemorientierte Sicht versucht der Autor, die Historische Geographie auf dem Gebiet der lebensweltlichen Umweltforschung als Grenzwissenschaft zu etablieren. Er zeigt dabei produktive Arbeitsmöglichkeiten auf. Begriffe, wissenschaftstheoretische Grundlagen und Quellen werden so analysiert und umdefiniert, dass ein Bereich Mensch-Umwelt entsteht, der geographische und historische Arbeitsmethoden integriert und gleichzeitig traditionelle und neuartige Wissenschaftskonzepte nach ausführlicher Bearbeitung in sich vereint.
Aus dem Inhalt: Historische Geographie im In- und Ausland - Wissenschaftsgeschichte - Das Verhältnis von Geographie und Geschichte - Lebenswelt - Alltag - Umwelt - Historische Prozesse - Kulturlandschaftsentwicklung und gesellschaftliche Entwicklung - Interdisziplinäres Arbeiten.