Show Less
Restricted access

Arbeiten zur Skandinavistik

8. Arbeitstagung der Skandinavisten des Deutschen Sprachgebiets 27.9 - 3.10.1987 in Freiburg i. Br.

Series:

Otmar Werner

Die Skandinavisten des deutschen Sprachgebiets treffen sich in zweijährigem Abstand, um über ihre aktuellen Forschungsarbeiten aus den verschiedenen Teilbereichen zu referieren und zu diskutieren, teilweise in thematisch festgelegten Arbeitskreisen. Der Tagungsband enthält knapp 50 Beiträge zur Sprachwissenschaft und zu Sprachlernproblemen der verschiedenen nordischen Sprachen, zu den klassischen altisländischen Texten und zu den neueren skandinavischen Literaturen, wobei vielfach der Bezug zum Deutschen eine Rolle spielt. Außerdem geht es um praktische Fragen der Ausbildung und der Berufschancen.
Aus dem Inhalt: Die Arbeitskreise behandeln «Sprachwissenschaftliche und literaturwissenschaftliche Übersetzungskritik», «Saga und Erzählforschung», «Literarische Interpretation» mit einem gezielten Methodenvergleich. In Einzelvorträgen geht es z.B. um die «Internordische Verständigung», um «Skandinavische Nobelpreisträger, heute gelesen» u.v.m.