Show Less
Restricted access

Patriarchale Herrschaftsmuster von der Leibeigenschaft bis zur Demokratie

Series:

Gabriele Witter

Patriarchale Herrschaft war und ist ein Strukturelement sowohl feudalistischer als auch kapitalistischer Gesellschaftsordnungen. Die vorliegende sozialhistorische Untersuchung eröffnet einen Zugang zum Formwandel patriarchaler Herrschaft in Deutschland, der sich mit dem Übergang von der feudal-ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft vollzog, sowie zur Ausbildung des bürgerlich-patriarchalen Herrschaftsmusters gegen Ende des 18. Jahrhunderts.
Aus dem Inhalt: Begriffliche und methodische Voraussetzungen einer feministischen Sozialgeschichte - Dimensionen und historische Entwicklung des ständisch-patriarchalen Herrschaftsmusters - Bürgerlich-patriarchale Herrschaftsmuster.