Show Less
Restricted access

Die Auswirkungen von Rechtsvorschriften für die Produktion auf Entscheidungen in der Unternehmung

Series:

Rainer Raff

Der unternehmerische Entscheidungsträger sieht sich einer ständig wachsenden Zahl von Rechtsvorschriften sowie einem immer komplexer werdenden System von Verordnungen und Gesetzen gegenüber. In welchem Mass die Unternehmung durch die Gesamtheit der einschlägigen Normen in ihrer Handlungsfreiheit beschränkt wird, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Da Untersuchungen zu dieser Fragestellung bislang nicht vorliegen, werden die Umwelteinflüsse auf die Unternehmung in allgemeiner Form analysiert. Auf dieser Basis wird ein Modell zur Bewertung der Wirkungen produktionsrechtlicher Normen auf die Unternehmung konzipiert. Dieses Modell beruht auf einer Analyse des Einflusses von Rechtsvorschriften auf die Bestimmungsfaktoren der betrieblichen Entscheidung.
Aus dem Inhalt: Rechtsvorschriften als Teil der Umweltwirkungen auf die Unternehmung - Systematik von Bestimmungsfaktoren der unternehmerischen Entscheidung - System zur Ermittlung der Gesamtbelastung von Unternehmungen durch Rechtsnormen.