Show Less
Restricted access

Schülerorientierung als Leitprinzip des fremdsprachlichen Literaturunterrichts

Series:

Jürgen Schier

Die vorliegende Untersuchung ist ein Beitrag zur «Schülerorientierung als Leitprinzip» in einem wesentlichen Teil des Fremdsprachenunterrichts, nämlich im fremdsprachlichen Literaturunterricht. Dabei will der Verfasser kein weiteres theoretisches Modell entwerfen, sondern reflektierend, ordnend und problematisierend Breschen in das Dickicht der bisherigen Untersuchungen schlagen und «Schülerorientierung als Leitprinzip» für die Planung und Durchführung des fremdsprachlichen Literaturunterrichts konkretisieren.
Aus dem Inhalt: U.a. Wissenschaftsorientierung und Schülerorientierung des fremdsprachlichen Literaturunterrichts - Literaturdidaktische Modelle für den Englischunterricht - Grundprobleme der Planung von fremdsprachlichem Literaturunterricht: Zur Ausgangslage fremdsprachlichen Literaturunterrichts; Probleme der Textauswahl; Didaktische Analyse von fremdsprachlichen Texten.