Show Less
Restricted access

Die geschichtliche Entwicklung des Staatsangehörigkeitsrechts in Rumänien

Series:

Erwin Wolloch

Die vorliegende Untersuchung stellt die Regelung der Zugehörigkeit zum Staatsvolk Rumäniens rechtshistorisch dar und prüft vornehmlich, wie sich der politische, soziale und demographische Werdegang des Landes auf das Staatsangehörigkeitsrecht ausgewirkt hat, wie dieses entstanden ist und durch die wechselnden historischen Bedingungen in verschiedenen Gesellschaftsordnungen geprägt wurde.
Aus dem Inhalt: U.a. Abriss der Staats- und Rechtsgeschichte Rumäniens - Zugehörigkeitsverhältnisse in den Fürstentümern Moldau und Walachei - Das Staatsangehörigkeitsrecht im bürgerlich-feudalen, im volksdemokratischen und insbesondere im sozialistischen Rumänien - Gesetzestexte in deutscher Übersetzung.