Show Less
Restricted access

Internationales Uwe-Johnson-Forum- Band 1 (1989)

Beiträge zum Werkverständnis und Materialien zur Rezeptionsgeschichte- Herausgegeben von Nicolai Riedel

Series:

Nicolai Riedel

Fünf Jahre nach dem Tod Uwe Johnsons (1934-1984) stellt sich eine neue Schriftenreihe vor, die dem Werk und der Wirkungsgeschichte eines Autors gewidmet ist, der sicherlich zu den bedeutendsten der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur gehört. In zwangloser Folge wird das «Forum» neuere Forschungsarbeiten publizieren, schwer zugängliche Dokumente aus der frühen Rezeptionsgeschichte nachdrucken und die Uwe-Johnson-Bibliographie fortsetzen. Es ist aber auch daran gedacht, biographische Essays sowie Rezensionen zu Johnson-Monographien aufzunehmen. Mit diesem Periodikum soll auch Raum zur Veröffentlichung von Arbeiten mit spezieller Thematik geschaffen werden und nicht zuletzt ein Forum für die Diskussion problematischer Interpretationsansätze.
Aus dem Inhalt: Der erste Band des Internationalen Uwe- Johnson-Forums enthält neben Beiträgen zu den «Jahrestagen» einen Aufsatz über das Nachlaß-Manuskript «Versuch, einen Vater zu finden», eines der letzten mit Johnson geführten Gespräche und eine Bibliographie der Nachrufe.