Show Less
Restricted access

Mehrstufiges Marketing für Einsatzstoffe

Anwendungsvoraussetzungen und Strategietypen

Series:

Michael Rudolph

Im Bereich des Marketing für Einsatzstoffe (Zwischen- Zulieferprodukte) - einem stark vernachlässigten Teilgebiet des Investitionsgüter-Marketing - wird die Frage des Einsatzes einer mehrstufigen (vertikalen) Marketing-Strategie in Literatur und Praxis sehr kontrovers diskutiert. Auf der Basis von zahlreichen Tiefeninterviews mit Praktikern zeigt die Untersuchung auf, in welchem konkreten unternehmenspolitischen Umfeld mehrstufiges Einsatzstoffe-Marketing eingesetzt werden sollte. Dazu werden «kritische» Einflußgrößen herausgearbeitet sowie die verschiedenen Strategie-Alternativen und verfügbaren Marketing-Instrumente vorgestellt.
Aus dem Inhalt: Einsatzmöglichkeiten des absatzpolitischen Instrumentariums - Argumente für und gegen mehrstufiges Marketing - Auswahl der Zielstufen - Formulierung allgemeingültiger Anwendungsvoraussetzungen - Gegenüberstellung verschiedener Strategieformen.