Show Less
Restricted access

Zum Konzeptwechsel

Eine Untersuchung über den Konzeptwechsel am elektrischen Stromkreis

Series:

Dieter Schmidt

Nachdem Untersuchungen der letzten Jahre immer wieder gezeigt haben, dass Schüler im Physikunterricht physikalische Konzepte meist nicht erwerben, sondern ihre vorunterrichtlichen Vorstellungen beibehalten, drängt sich die Frage in den Vordergrund, wie dennoch ein Erlernen der physikalischen Konzepte möglich ist. In vielen Gebieten der Physik ist dies nur über einen Konzeptwechsel erreichbar. In der vorliegenden Arbeit wird eine Fallstudie über die Anbahnung und den Vollzug eines Konzeptwechsels in einer Laborsituation vorgestellt. Weiterhin wird ein kognitionspsychologisch orientiertes Modell über den Aufbau und den Wechsel von Konzepten diskutiert.
Aus dem Inhalt: Eine Fallstudie über den Konzeptwechsel am elektrischen Stromkreis - Ein kognitionspsychologisch orientiertes Modell zum Konzeptwechsel.