Show Less
Restricted access

Effiziente Erfüllung öffentlicher Aufgaben

Ein Beitrag zur Verwaltungsrationalisierung aus organisationstheoretischer Sicht am Beispiel der Ausgliederungsfrage

Series:

Martin Frentz

Die Problematik effizienten Verwaltungshandelns, insbesondere die Frage der Ausgliederung von öffentlichen Aufgaben, ist - vor allem auf kommunaler Ebene - unverändert aktuell. Die Arbeit faßt die vorliegenden Theorieansätze kritisch zusammen und prüft die Möglichkeit ökonomisch optimaler Lösungen. Darauf aufbauend wird untersucht, inwieweit sich Rationalisierungsgewinne aus organisationstheoretischer Sicht durch Verwaltungsdezentralisierung ergeben. Abschließend werden Aspekte des politisch-administrativen Entscheidungsverhaltens mit einbezogen.
Aus dem Inhalt: Öffentliche Aufgaben - Öffentliches Interesse - Verwaltungseffizienz - Ökonomische, rechtliche, soziale und politische Ausgliederungsaspekte - Dezentralisierungsfolgen - Politisch- administratives Entscheidungsverhalten.