Show Less
Restricted access

Eingeschränkt rationales Marktverhalten

Eine experimentelle Studie

Series:

Ulrich W. Vossebein

Untersuchungen zur eingeschränkten Rationalität, die die begrenzten Fähigkeiten der Menschen beim Entscheidungsverhalten berücksichtigen, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Die vorliegende Arbeit untersucht - unter Einbeziehung persönlicher Fähigkeiten und Eigenschaften der Versuchspersonen - das Marktverhalten experimentell. In dem Marktexperiment fanden bilaterale Verhandlungen um ein homogenes Gut statt. Die Kapazitäten der Marktteilnehmer konnten durch Investitionen verändert werden. Der zur Investition führende Entscheidungsprozeß konnte mit Hilfe eines mehrstufigen Modells, das den Regeln des eingeschränkt rationalen Verhaltens entspricht, abgebildet werden.
Aus dem Inhalt: Eingeschränkt rationales Entscheidungsverhalten - Anspruchsanpassungstheorie - Fairneß und Härte in Verhandlungen - eingeschränkt rationales Marktverhalten.