Show Less
Restricted access

Deutsch-französischer Handel

Eine empirische auf den güterwirtschaftlichen Theorien des Außenhandels basierende Analyse

Series:

Patrick Mange

In der Theorie der Außenwirtschaft hat sich in den letzten Jahren mit der Diskussion des Währungssystems die Aufmerksamkeit besonders dem Bereich der sogenannten monetären Theorie zugewandt. Die aktuelle Frage, welche Entwicklungen sich 1993 in der Europäischen Gemeinschaft ergeben werden, bezieht sich aber viel eher auf die Wirtschafts- und Außenhandelsstruktur. Vor dem Hintergrund der derzeitigen Struktur des Aussenhandels zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Frankreich wird der Erklärungswert der verschiedenen Ansätze der reinen Theorie hinterfragt.
Aus dem Inhalt: Empirisch-theoretische Analyse zur Bestimmung des Erklärungswertes der reinen Theorie für den deutsch-französichen Handel.