Show Less
Restricted access

Der Reifungsweg des inneren Menschen in der Liebe zu Gott

Zum Gespräch bereit: Johannes Tauler

Series:

Bernd Ulrich Rehe

Kann Gott erfahren werden? Ist diese Erfahrung wissenschaftlich redlich belegbar?
Können diese heutigen Fragen durch Rückgriff auf eine historische Persönlichkeit des Mittelalters angegangen werden?
Die vorliegende Studie geht aus von Johannes Tauler von Straßburg (1300-1366), einer der großen Gestalten der deutschen Mystik. Er soll hier der Gesprächspartner für heutige Wissenschaftsbereiche sein (Tiefen- und Entwicklungspsychologie, mystische Theologie). Das Gespräch umfaßt folgende Punkte: Der Reifungsweg des inneren Menschen in der Liebe zu Gott - als Prozess der Reifung, - als lebensgeschichtliche Dynamik, - als dynamisches Liebesgeschehen.