Show Less
Restricted access

Larry Rivers

Bildende Kunst in Beziehung zur Dichtung Frank O'Haras

Series:

Helen Koriath

Bewußt distanziert von künstlerischen und literarischen Hauptströmungen wie Pop Art und Beat Poetry und ablehnend gegenüber kulturellen Konventionen und gesellschaftlichen Normen, entwickelten der Künstler Larry Rivers und der Dichter Frank O'Hara Ausdrucksformen, die konsequente Analogien in Intention, Genese, Stil und Motivik aufweisen. Die aus ihrer gemeinsamen Arbeit im Grenzbereich der Kunst und Literatur hervorgegangenen Bild-Text-Improvisationen der fünfziger Jahre sind als einzigartige Variationen der visuellen Poesie im 20. Jahrhundert zu bewerten.
Aus dem Inhalt: Analyse der Bildwerke Larry Rivers' und der Dichtung Frank O'Haras - Aspekte künstlerisch-literarischer Wechselbeziehungen - Gemeinsame Improvisationen im Grenzbereich von bildender Kunst und Literatur.