Show Less
Restricted access

Sprichwort, Redensart, Zitat

Tradierte Formelsprache in der Moderne

Series:

Wolfgang Mieder

Dieser Band vereinigt 19 Studien zum modernen Gebrauch von Sprichwörtern, Redensarten und Zitaten. Eingeschlossen sind Abhandlungen über Thomas Mann, Carl Zuckmayer, Günter Grass, Helmut Heissenbüttel, Kurt Sigel, Gerhard Uhlenbruck und Felix Renner.
Weitere Kapitel behandeln Sprichwortgedichte, sprichwörtliche Schlagzeilen, Buchtitel und Drillingsformeln. Besondere Aufmerksamkeit gilt auch den Ausdrücken «Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm», «O.K.», «Sein oder Nichtsein», «Last but not least», «Zum Tango gehören zwei», «Die Axt im Haus erspart den Zimmermann» und «Cogito, ergo sum». Ein Literaturverzeichnis sowie umfangreiche Namen-, Sach- und Sprichwörterregister beschliessen diesen Band über das moderne Weiterleben tradierter Formeln.