Show Less
Restricted access

Erich Kästner als Rezensent 1923 - 1933

Series:

Johan L.C. Zonneveld

Die Rezensionen Erich Kästners sind jahrelang ein völlig unbeachteter Teil seines Schaffens gewesen. Kästners Rezensionen über das Theater, den Roman, die Lyrik und den Film werden hier erstmals einer Analyse unterzogen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden mit dem bestehenden Kästnerbild verglichen. Die Analyse der Rezensionen Kästners gibt die notwendige Ergänzung und Vertiefung zu dem nur auf seinem literarischen Schaffen beruhenden Kästnerbild. Das Buch enthält im Anhang eine umfassende Bibliographie zu den Erstausgaben, zur Chronologie der verstreuten Veröffentlichungen, der Erstdrucke und der Sekundärliteratur sowie zu Rundfunk- und Fernsehsendungen über/mit Kästner und Indices zu den rezensierten Werken, zu den Autoren der Sekundärliteratur u.a.m.
Aus dem Inhalt: Erstmalige Analyse der Rezensionen Erich Kästners - Thematische Gliederung nach Theater-, Roman-, Lyrik- und Filmrezensionen - Vergleich mit dem bestehenden Kästnerbild - Umfassende Bibliographie.