Show Less
Restricted access

Der Tosefta-Traktat Sota

Hebräischer Text mit kritischem Apparat, Übersetzung, Kommentar von Hans Bietenhard

Series:

Erstmalige deutsche Übersetzung, mit Kommentar, aufgrund des kritisch erarbeiteten hebräischen Textes des Tosefta-Traktates Sota.
Die Tosefta ist ein Parallelwerk zur offiziellen Sammlung des traditionellen Gesetzes, der Mischna; sie dürfte ca. aus dem 3. Jahrhundert nach Christus stammen, wobei zahlreiche ältere Traditionen aufgenommen wurden.
Sota gehört zur 3. Ordnung des traditionellen Gesetzes, in der die spezifischen Frauengesetze behandelt werden. Biblische Grundlage für Sota ist die Vorschrift über das Gottesurteil im Num 5,11-31. Dazu kommen Auslegungen von Deut 20,1-9 (Kriegsgesetze) und Deut 21,1-9 (Sühnung einer von unbekannt verübten Mordtat); ferner einige Exkurse.