Show Less
Restricted access

EDV-gestützte Prognoseerstellung für univariate Zeitreihen

Series:

Raimund Wiedemann

In vielen quantitativen Planungsprozessen kommt insbesondere bei ökonomischen Fragestellungen der Prognose von Zeitreihen eine bedeutende Rolle zu. Durch die fortschreitende Leistungsfähigkeit gerade im Personalcomputer-Bereich konnten hierzu in letzter Zeit immer anspruchsvollere Verfahren zur Verfügung gestellt werden. Aufgrund der gestiegenen Komplexität der Algorithmen geht jedoch oftmals die Verfahrenstransparenz verloren. Vorgestellt werden Optimierungs- und Automatisierungsmöglichkeiten sowohl für die klassischen Glättungsverfahren als auch für mathematisch aufwendigere Methoden. Schwerpunkte bilden dabei der Box-Jenkins Ansatz und das Adaptive Filtern auf Basis stochastischer Prozesse.
Aus dem Inhalt: Fehlermaße zur Prognosebewertung - Glättungsverfahren - Stochastische Prozesse - Box-Jenkins Ansatz - Adaptives Filtern.