Show Less
Restricted access

Utopische Entwürfe in der Literatur von Frauen

Series:

Monika Shafi

Frauen scheint das utopische Wünschen und Phantasieren schwer zu fallen, da sie in Leben und (Utopie-) Literatur vor allem durch männliche Zuweisungen geprägt werden. Zeitgenössische Autorinnen versuchen daher eine andere, von weiblichen Lebenszusammenhängen beeinflußte Utopiepraxis zu entwickeln. Diese 'Utopie des Alltags' wird im literaturgeschichtlichen Kontext interpretiert und als innovativer weiblicher Utopieentwurf begriffen.
Aus dem Inhalt: U.a. Das weite Feld der Utopie - Feministische Literaturwissenschaft und Utopie - Christa Wolf: Kassandra - Utopie als Alltag und Vision - Irmtraud Morgner: Amanda - die Suche nach dem weiblichen Orplid.