Show Less
Restricted access

Management der Individuellen Datenverarbeitung, dargestellt an der Verwaltung des Kantons Zürich

Series:

Roland Schuermann

Die Individuelle Datenverarbeitung (=IDV) ist eine neue Form der Informatik und bringt in ihrer betrieblichen Anwendung zahlreiche Probleme mit sich. Die vorliegende Arbeit zeigt das Wesen der IDV sowie ihre kritischen Faktoren auf und erarbeitet im Rahmen der Verwaltung des Kantons Zürich Lösungsansätze.
Aus dem Inhalt: Management der Informatik - Wesen der IDV - Tools der IDV - Kritische Faktoren der IDV - Die Ausrichtung der IDV auf die strategisch wertvollen Applikationsfelder einer kantonalen Verwaltung - Die Lösung des Datenproblems.