Show Less
Restricted access

Die Bedeutung von charakteristischen Funktionen in der mathematischen Statistik und deren Anwendungen

Series:

Bettina Baumeister

Die rasche Entwicklung der modernen Wahrscheinlichkeitsrechnung wurde durch die Einführung der Theorie der charakteristischen Funktionen begünstigt. Diese Arbeit setzt sich mit den charakteristischen Funktionen ein- und mehrdimensionaler Zufallsvariablen und deren Anwendungen auseinander. Schwerpunktmäßig werden die «unendlich teilbaren» und die «analytischen» charakteristischen Funktionen sowie die fundamentalen Grenzwertsätze dargestellt. Präsentiert werden Ergebnisse über die generellen Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten charakteristischer Funktionen.
Aus dem Inhalt: Elementare Eigenschaften von charakteristischen Funktionen - Unendlich teilbare charakteristische Funktionen - Analytische charakteristische Funktionen - Grenzwertsätze - Uni- und multivariate Verteilungen.