Show Less
Restricted access

Rechtsverkehr zwischen Deutschland und Brasilien-Internationale und europäische Aspekte

Beiträge zur 8. Jahrestagung der Deutsch-Brasilianischen Juristen-Vereinigung 1989

Series:

Bernd Bendref

Nach der Verabschiedung der neuen brasilianischen Verfassung von 1988 haben sich auch neue Rahmenbedingungen für den Rechtsverkehr zwischen Deutschland und Brasilien ergeben. Die Beiträge geben einen Überblick über die derzeitige wirtschaftliche Situation sowie über den Stand der Entwicklung in einigen Gebieten des Privatrechts in Brasilien.
Aus dem Inhalt: Die brasilianische Wirtschaftsordnung - Gestaltung deutsch-brasilianischer Handelsverträge - Brasilianisches Konkursrecht - Freie Berufe in der EWG - Brasilien, Portugal und Europäischer Handel - Ausländisches Kapital in Brasilien - Brasilianisches Immobilienrecht.