Show Less
Restricted access

Ersticken unsere Cities im Verkehr?

Series:

Gottlieb-Duttweiler-Institut

Stadtplaner berichten über Planungen oder gelungene Experimente (z.B. die 'Bremer Verkehrszellen'), die verkehrstechnische Analyse ergänzt die verkehrswissenschaftliche, die vielfältigen Fragen des ruhenden Verkehrs (Park and Ride, Gebührenfragen, Parkhausprobleme) werden er- örtert, und Grundsatzbeiträge über Aufgaben, Möglichkeiten und Zukunftsaussichten unserer Stadtzentren stehen neben kühnen Einzelprognosen und -vorschlägen, wie etwa dem eines Gebührensystems für die Benützung innerstädtischer Strassen auch für den fliessenden Verkehr. Tabellen und Zeichnungen vervollständigen die Texte.
Aus dem Inhalt: Beiträge von H. Aregger, H. Barbe, J. van Dijk, F.B. Frey, V. Gruen, H. Jürgensen, W. Kentner, G. Littmann, H.R. Meyer, F. Pampel, P. Saxer, G. Sidler. J.M. Thomson, A.M. Voorhees, K. Witte.