Show Less
Restricted access

Hundert Jahre französischer Musikgeschichte in Leben und Werk Paul Le Flems

Series:

Geneviève Bernard-Krauss

Die nahezu völlige Nichtbeachtung Paul Le Flems (1881-1984) in der Musikgeschichtsschreibung zeigt die Notwendigkeit einer umfassenden Darstellung seines Lebens, der Einführung in das gesamte Werk und der Herstellung eines Werkkataloges. Die Untersuchung des bretonischen Komponisten, Pädagogen, Chordirigenten und Musikkritikers ermöglicht darüber hinaus eine Studie über verschiedene Aspekte des französischen Musiklebens des 19. und 20. Jahrhunderts, wie die Philosophie von Boutroux und Bergson, die Geschichte der Musikhochschulen, die bretonische Musik, die Musik am Rundfunk und die Entwicklung der Musikpresse und der Musikkritik.
Aus dem Inhalt: Leben und Werk von Paul Le Flem - Boutroux - Bergson - Conservatoire - Schola Cantorum - Bretonische Musik - Rundfunk - Musikpresse - Musikkritik.