Show Less
Restricted access

Bildungstheorie

Series:

Luise Henz

Wir haben ein umfangreiches Bildungswesen; Bildungspläne, Bildungsverwaltung und Bildungspolitik. Was ist Bildung? Die Bildungstheorie sucht nach einer Antwort, nach dem Wesentlichen, nach Kriterien. Ideen und Theorien können erste Zugänge sein. Philosophische und anthropologische Grundlegung ermöglichen eine diskutable Wesensbestimmung. Strukturelle Erhellung wird aber erst durch Differenzierung und Dimensionierung erreicht. Die hier vorgelegte Bildungstheorie arbeitet darüber hinaus durch taxonomieförmige Ziellisten der Curriculum-Planung zu. Damit und durch die Systematisierung der Prinzipien und Methoden der Bildungsarbeit vermittelt sie die Bildungskriterien an die didaktische Praxis.
Aus dem Inhalt: Historische Zugänge - Neuere Theorieansätze - Bildungsdefinition - Bildungsdimensionen - Individuelle und kollektive Bildungsarbeit - Lebensbildung - Bildungsprinzipien - Methoden der Bildungsarbeit in dimensionaler Differenzierung.