Show Less
Restricted access

Besonderheiten der Geschenksituation und ihre Auswirkungen auf das Konsumentenverhalten

Series:

Hans-Volker Eichler

Zu den in der Forschung bislang wenig betrachteten Einflußfaktoren des Konsumentenverhaltens gehören die situativen Größen, zu denen auch die Geschenksituation als eine antizipierte Produktverwendungssituation zählt. Die vorliegende empirische Untersuchung bemüht sich, Auskunft über den Einfluß der Geschenksituation auf verschiedene Aspekte des Konsumentenverhaltens zu geben. Im Mittelpunkt des Interesses stehen dabei die Informationsgewinnungsaktivitäten des Schenkenden, die Bewertung von Geschenkalternativen sowie deren Auswahl.
Die auf diese Weise gewonnenen Informationen tragen darüber hinaus auch zu der Verbindung von Marketing-Theorie und Marketing-Praxis bei, indem sie bei absatzpolitischen Überlegungen seitens der Konsumgüterhersteller und des Handels als Entscheidungshilfen fungieren können.
Aus dem Inhalt: Theoretische Analyse der Geschenksituation und empirische Untersuchung ihrer Auswirkungen auf verschiedene Aspekte des Konsumentenverhaltens sowie sich daraus ergebende absatzpolitische Folgerungen.