Show Less
Restricted access

Chemischer Pflanzenschutzmitteleinsatz in der Landwirtschaft

Ökonomie, Umweltbelastungen und umweltpolitische Maßnahmen

Series:

Heiner Keller

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, ausgehend von einer Analyse der Verbrauchsentwicklung und der Wirtschaftlichkeit des Pflanzenschutzmitteleinsatzes, die durch den chemischen Pflanzenschutz hervorgerufenen Umweltprobleme darzustellen. Im Vordergrund stehen dabei die Wirkungszusammenhänge zwischen Pflanzenschutzmitteleinsatz, Emission, Immission und Umweltschäden. Diese werden analysiert und daraufhin untersucht, welche umweltpolitischen Maßnahmen bzw. Maßnahmenkombinationen zur Reduzierung der Umweltschäden am geeignetsten erscheinen.
Aus dem Inhalt: Ökonomie des Pflanzenschutzmitteleinsatzes - Durch den Pflanzenschutzmitteleinsatz belastete Umweltbereiche - Ansätze und Kriterien zur Optimierung des umweltpolitischen Instrumenteneinsatzes - Maßnahmen zur Verringerung der Umweltschäden des Pflanzenschutzmitteleinsatzes.