Show Less
Restricted access

Der Bautypus der Umgangskirche unter besonderer Berücksichtigung der Panagia Olympiotissa in Elasson

Series:

Kerstin Englert

Die byzantinische Sakralarchitektur entwickelt im Laufe der Jahrhunderte eine Vielzahl von Bautypen. Einer von ihnen - die Umgangskirche - ist der Gegenstand der vorliegenden Untersuchung. Das Vorkommen von Umgangskirchen ist weder geographisch noch zeitlich zu begrenzen. Sie treten in einem Gebiet auf, welches die heutigen Staaten Jugoslawien, Albanien, Griechenland sowie die Türkei umfaßt. Die Reihe der erhaltenen Denkmäler läßt sich bis in das 5. Jahrhundert zurückverfolgen und findet ihren Abschluß in der Klosterkirche der Panagia Olympiotissa im thessalischen Elasson - einem Bauwerk des 14. Jahrhunderts.
Aus dem Inhalt: Klosterkirche der Panagia Olympiotissa in Elasson - Kirchen vergleichbaren Grundrisses - Bautypologische Untersuchungen: Umgangskirchen - Mantelbauten.