Show Less
Restricted access

Werden und Wachsen einer Wissenschaft

Der Kölner Beitrag zur Entwicklung der Wirtschafts-, Sozial- und Berufspädagogik

Series:

Gerhard Schannewitzky

Zielsetzung der Untersuchung ist es, Werden und Wachsen einer Wissenschaft am Beispiel der Kölner Wirtschaftspädagogik und ihres Beitrages zur disziplingeschichtlichen Entwicklung darzustellen. Die Arbeit stützt sich im wesentlichen auf Primärquellen (Universitätsarchiv, Archiv und Forschungsdokumentation des Instituts, persönliche Auskünfte) und auf Literatur, die den Kölner Forschungsertrag verdeutlicht. Innerhalb der nach Zeitabschnitten gegliederten Studie wird den jeweils besonders bestimmenden Entwicklungsfaktoren nachgegangen, dann werden die Hauptarbeitsgebiete in Forschung und Lehre dargestellt und abschließend wird eine Beurteilung vor dem jeweiligen disziplingeschichtlichen Hintergrund vorgenommen.
Aus dem Inhalt: Handelshochschulepoche (1901-1919) - Universitätsepoche bis zum Eingreifen des Nationalsozialismus' (1919-1935) - Zeit des Nationalsozialismus' (1935-1945) - Entstehung der «Schlieper-Schule» (1945-1965) - Sozial- und berufspädagogische Schwerpunktbildung (1965-1979) - Gesamtbibliographie der Institutsangehörigen von 1941 bis 1979.