Show Less
Restricted access

Umweltschutz durch extraterritoriale Rechte

Das Equal Right of Access and Non-Discrimination

Series:

Julia Werner

Rechtsordnungen überwinden Staatsgrenzen bei weitem nicht so leicht wie Schadstoffe und Strahlen. In der Folge bestehen für Bürger, Umweltschutzverbände und Gemeinden besondere Schwierigkeiten, wenn sie sich mit Hilfe des Rechts gegen grenzüberschreitende Umweltgefährdungen zur Wehr setzen wollen. Welche Lösungen innerstaatliche Rechtsordnungen sowie Völker- und Europarecht anbieten und in welchem rechtlichen und tatsächlichen Kontext sie stehen, ist Thema dieses Buches.
Aus dem Inhalt: Funktion - Deutsches Recht (Verwaltungs-, Zivil- und Strafrecht) - EG-Recht - Völkerrecht - Rechtsordnungen westlicher Industriestaaten - Limitierende Faktoren.