Show Less
Restricted access

Der Schwangerschaftsabbruch aus verfassungsrechtlicher Sicht

Eine rechtsvergleichende Untersuchung anhand des deutschen und des amerikanischen Rechts

Series:

Heike Wagner

Die kontroversen Standpunkte im Bereich des umstrittenen Themas Schwangerschaftsabbruch sind sowohl in Deutschland als auch in den Vereinigten Staaten immer wieder Gegenstand der öffentlichen Diskussion und politischer Auseinandersetzungen. Die rechtsvergleichende Untersuchung zeigt die verfassungsmäßigen Rechte des ungeborenen Lebens und der Mutter für beide Staaten auf und stellt sie gegenüber. Insbesondere wird untersucht, inwieweit die jeweiligen gesetzlichen Regelungen den verfassungsrechtlichen Vorgaben dieser Staaten gerecht werden. Schließlich setzt sich die Arbeit mit der zukünftig zu erwartenden Entwicklung der Abtreibungsgesetzgebung in den Vereinigten Staaten auseinander und zeigt die Möglichkeiten einer einheitlichen gesamtdeutschen Regelung des Schwangerschaftsabbruchs auf.
Aus dem Inhalt: Verfassungsrechtliche Schutzpflicht des Staates - Rechte des nasciturus - Recht der Frau auf Abtreibung - Finanzierung der Abtreibung - Grundrechte der an einem Schwangerschaftsabbruch Beteiligten - Gesamtdeutsches Abtreibungsrecht - Schwangerschaftsabbruch in den Vereinigten Staaten - Recht auf Leben.