Show Less
Restricted access

Lebensweltanalyse lateinamerikanischer Stipendiaten in der Bundesrepublik Deutschland

Series:

Nieves Alvarez

Entwicklungspolitik: Weiterbildung nach Schema F? Die Bedeutung der Lebenswelt in der Analyse der Effektivität und des Lernerfolges von Aus- und Weiterbildungsprogrammen entwicklungspolitischer Institutionen ist bisher kaum beachtet worden. Die qualitative Auswertung narrativ-biographischer Interviews mit lateinamerikanischen Stipendiaten bringt Aspekte ihrer sozialen und beruflichen Herkunft, ihrer Erfahrungen und Erwartungen im fremden Land sowie ihrer beruflichen Zielsetzungen im Heimatland hervor. Die Ergebnisse dieser Untersuchung plädieren eindringlich für eine ernsthafte pädagogische Berücksichtigung der Lebenswelt ausländischer Stipendiaten, besonders für die Ausgestaltung der Anfangsphase ihres Aufenthaltes in der Bundesrepublik.
Aus dem Inhalt: Der Lebensweltbegriff - Biographisch-narrative Interviews - Lebensweltanalyse lateinamerikanischer Stipendiaten.