Show Less
Restricted access

Englische und amerikanische Rocklyrik, 1950-1975

Ästhetische und historische Strukturen

Series:

Michael Behrendt

Rocksongs sind die Folksongs des Medienzeitalters. Ihre Texte und ausschließlich in gedruckter Form publizierte Rockdichtungen bilden einen wesentlichen Bestandteil zeitgenössischer Lyrik. Die vorliegende Studie folgt einem rezeptionsästhetischen Ansatz und untersucht nicht nur die typischen Darstellungsformen englischer und amerikanischer Rocklyrik, sondern auch ihr Zusammenwirken mit nicht-verbalen sinnvermittelnden Elementen. Darüber hinaus entwirft die Arbeit ein rockgeschichtliches Modell, das auf der Dynamik von vier grundlegenden rockästhetischen Ansätzen basiert.
Aus dem Inhalt: Die Evolution der Rocklyrik - Zur Entwicklung komplexer Rocklyrik - Zur Funktion des Textes innerhalb des Songganzen - Authentizität, pure pop, Art Pop, Avantgarde-Rock.