Show Less
Restricted access

Das Amerikabild in deutschen Schulbüchern

Die Unterrichtsmaterialien für den Englischunterricht, 1947-1985

Series:

Rolf Theis

Untersucht werden die Unterrichtsmaterialien für den Englischunterricht der Sekundarstufen I und II. In dieser Arbeit geht es darum darzustellen, unter welchen Gesichtspunkten und mit welcher Tendenz die USA in den Lehrbüchern von 1947 bis 1985 dargestellt werden. Ferner wird analysiert, was sich jeweils hinter diesen Lehrbuch-Bildern versteckt, d.h. wie diese Bilder zustande kamen. Schließlich werden die daraus zu ziehenden Konsequenzen überdacht. Die Arbeit geht von der These aus, daß das Amerikabild nicht in erster Linie von den Gegebenheiten in den USA abhängt, sondern von der Sichtweise, die wir an die USA herantragen. Letztlich sagt unser Amerikabild mehr über uns Deutsche aus als über die USA.
Aus dem Inhalt: Deutsches Amerikabild - Landeskundliche Schulbuchanalyse - Selbstbild und Fremdbild.