Show Less
Restricted access

Ins Netz verstrickt

Beobachtungen zum Denkmuster des sogenannten Vermittlungstheologen Alexander Schweizer

Series:

Markus Baumgartner

Alexander Schweizer gilt als genuiner Schleiermacherschüler und Vermittlungstheologe. Beide Kennzeichnungen lassen einen breiten Interpretationsspielraum zu. Die systematisch-theologisch arbeitende Untersuchung dient der genaueren Klärung dieser wirkungsgeschichtlich bedeutsamen Begriffe und erhellt insbesondere ihre gegenseitige Beziehung. Grundlage dazu bildet eine genaue Analyse des weitgespannten Werkes von Alexander Schweizer unter Berücksichtigung des kirchenpolitischen wie zeitgeschichtlichen Umfeldes.
Aus dem Inhalt: U.a. Kurzbiographie Schweizers - Wirkungsgeschichtlicher Abriss - Schweizer und Schleiermacher - Der konfessionelle Gegensatz - Zum Begriff 'Vermittlungstheologie'.