Show Less
Restricted access

Die Ausschlußfrist im Geflecht arbeitsrechtlicher Gestaltungsfaktoren

Series:

Reinhard Busse

Ausschlußfristen sind heute ein fester Bestandteil der vertraglichen Gestaltung eines Arbeitsverhältnisses. Unter Hinweis auf die Zweckbestimmungen der Rechtssicherheit und des Rechtsfriedens werden die Gefahren der Verfallklausel immer wieder vernachlässigt. Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, die Merkmale einer angemessenen und interessengerechten Form der Verfallklausel aufzuzeigen. Auf der Grundlage einer umfassenden Analyse der Gestaltungsfaktoren werden Lösungsvorschläge für die praktisch relevanten Probleme im Umgang mit der Verfallklausel erarbeitet.
Aus dem Inhalt: Ausschlußfristen - Verfallklausel - Inhaltskontrolle - Auslegung - Arbeitsvertrag - Tarifvertrag - Sachlicher Geltungsbereich - Persönlicher Geltungsbereich - Zeitlicher Geltungsbereich - Fristbeginn - Geltendmachung.