Show Less
Restricted access

Die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus

Eine Untersuchung zur Dauer der Unterbringung und zu ihrer Rechtfertigung

Series:

Gert Ukena

Die Unterbringung psychisch kranker Straftäter in psychiatrischen Krankenhäusern dauert nach den vorliegenden Erhebungen regelmäßig zu lange. Der Autor untersucht zahlreiche Umstände, die hierfür ursächlich sein können und geht weiterhin der Frage nach, wie hier Abhilfe geschaffen werden kann. In diesem Zusammenhang wird auch erstmals die allgemeine Rechtfertigung dieser Sanktion untersucht.
Aus dem Inhalt: Geschichte des dualistischen Systems - Besserung und Sicherung - Notwehrrecht der Gemeinschaft - Korrelation von innerer und äußerer Freiheit - Freiheit und Gemeinschaftsgebundenheit - Zweckmäßigkeit zur Wahrung gesellschaftlicher Interessen - Zwangsmaßnahmen in anderen Bereichen des Rechts - Grundsatz der Verhältnismäßigkeit - Höchstfristen für die Unterbringung - Vollzugslockerungen - Entlassungspraxis.