Show Less
Restricted access

Datenbankentwurf für explorative Analysen sozio-ökonomischer Prozesse

Series:

Frank Worpitz

Die empirische Forschung in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften hat große Impulse durch computergestützte Verfahren zur Speicherung und Auswertung statistischer Daten erhalten. Häufig wird allerdings die Auswertung durch den erheblichen Aufwand für die physische Reorganisation der Ausgangsdaten erschwert. Dies ist in besonderem Maße bei der Analyse sozio-ökonomischer Prozesse zu beobachten. In dieser Studie wird ein formaler Rahmen geschaffen, der eine ursächliche Präzisierung der vorgenannten Problematik erlaubt. Auf dieser Grundlage werden methodische Anforderungen an den Datenbankentwurf formuliert. Die vorgestellte Methode fußt auf einer strukturellen Systematik, die durch Standardisierungseffekte die Transparenz und Wiederverwendbarkeit sachlogischer Datensichten zu erhöhen vermag.
Aus dem Inhalt: Konzeptuelle Modellierung - Grundkonzepte auswertungsorientierter Sichten - Konzeptualisierung abgeleiteter Sichten in komplexen Verlaufsdaten.