Show Less
Restricted access

Terrorismus - Versuch einer Definition und Analyse internationaler Übereinkommen zu seiner Bekämpfung

Series:

Thomas Herzog

Unterschiedlichste Erscheinungsformen der Gewaltanwendung haben die Bezeichnung Terrorismus erfahren. Die vorliegende Studie versucht ausgehend von etymologischen wie von politikwissenschaftlichen Ansätzen und der Verwendung des Begriffs in Gesetzeskodifikationen und internationalen Übereinkommen eine Definition des Terminus. Nach Hinweis auf die Ursachen wie auch die Strategien zur Bekämpfung des Terrorismus wird die völkerrechtliche Verpflichtung der Staaten zu seiner Bekämpfung herausgearbeitet. Die Fragen, inwieweit diese die wesentlichen Hindernisse bei der Bekämpfung international operierender Terroristen ausgeräumt haben und welche Defizite verblieben sind, bilden den Schwerpunkt der Analyse internationaler Übereinkommen zur Bekämpfung des Terrorismus wie z.B. der Luftverkehrs- und der Diplomatenschutzkonventionen.
Aus dem Inhalt: Erscheinungsformen des Terrorismus - Definition des Terminus Terrorismus - Erklärungsversuche/Ursachen - Strategien zur Abwehr der terroristischen Bedrohung - Terrorismusbekämpfung als Staatenverpflichtung - Die wesentlichen Hindernisse bei der Bekämpfung international operierender Terroristen - Analyse internationaler Übereinkommen zur Terrorismusbekämpfung.