Show Less
Restricted access

Die Rolle der Geige im Jazz

Series:

Susanne Gläss

In der europäischen Musik ist die Geige jahrhundertelang ein wichtiges Instrument gewesen. Im Jazz dagegen, der alle seine Instrumente aus der europäischen Musik übernommen hat, spielt sie nur eine bescheidene Nebenrolle. Warum ist das so? Oder aber, andersherum gefragt, warum hat sie überhaupt einen Platz im Jazz? Denn ihr Klang ist nicht typisch jazzig: Sie klingt weder wie ein Blasinstrument, noch kann sie so perkussiv gespielt werden wie Gitarre, Kontrabaß oder Klavier.
Aus dem Inhalt: Zur Vorgeschichte des Geigens in Europa, Afrika und Nordamerika bis zur Entstehung des Jazz - Die Rolle der Geige im Jazz in den verschiedenen Stilen von der Frühzeit des Jazz über den Free Jazz und den Zigeunerjazz bis zur Fusion Music, gezeigt an den wichtigsten JazzgeigerInnen anhand von 10 transkribierten Musikbeispielen. Mit 16 Abbildungen und Register.