Show Less
Restricted access

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Eine organisations- und statusrechtliche Untersuchung

Series:

Christian Salm

Teil 1 dieser Studie beschäftigt sich mit der Entwicklung des Zivilverteidigungsrechts unter Berücksichtigung der Verfassungssituation und der vielzähligen Änderungen der Gesetzeslage. In Teil 2 folgt die detaillierte Untersuchung der Rechtmäßigkeit des THW unter der jeweils geltenden Rechtslage. Teil 3 beinhaltet eine ausführliche Darstellung des Rechtsverhältnisses des Helfers im erweiterten Katastrophenschutz, insbesondere im THW. Neben der differenzierten Einordnung als «öffentlich-rechtliches Dienstverhältnis besonderer Art» werden hier kommentarartig die einzelnen Rechte und Pflichten der Helfer, Statusänderungen, Sanktionen und Disziplinierungsmaßnahmen bis hin zur Beendigung des Dienstverhältnisses und des Althelferstatus erläutert und auf eventuelle verfassungsrechtliche Bedenken hin untersucht.
Aus dem Inhalt: Technisches Hilfswerk - Öffentlich-rechtliches Dienstverhältnis besonderer Art - Helferrechtsverhältnis - Zivilverteidigung - Katastrophenschutz - Dienstverhältnis - Bundeskompetenzen.