Show Less
Restricted access

Formen altägyptischer Kulte und ihre Auswirkungen im leiblichen Bereich

Series:

Jutta Bartels

Der Sport im Alten Ägypten spielte bereits zweitausend Jahre vor den ersten Olympischen Spielen im antiken Griechenland eine bedeutende kulturelle, politische und gesellschaftliche Rolle. In der vorliegenden Studie wird nach einem unmittelbaren Bezug zwischen altägyptischen Kultformen und sportlichen Handlungen gefragt. Es wird davon ausgegangen, daß der eigentliche Sinngehalt sportlicher Betätigungen im Alten Ägypten rein sportliche, beruflichzweckmäßige oder militärische Zwecke übersteigen müsse. Das Buch versucht, die Zusammenhänge zwischen kultischem Geschehen und entsprechenden Sportszenen aufzuzeigen.
Aus dem Inhalt: Zur altägyptischen Religion hinsichtlich Kult, Ritus und Magie: Zum altägyptischen Götterkult - Ägyptischer Totenglauben und Totenkult - Das Königsdogma - Auswirkungen im leiblichen Bereich: Zum Sportbegriff - Sport und Königtum - Lauf, Jagd, Tanz, Bogenschießen.