Show Less
Restricted access

Das Verifikationsproblem in Rüstungskontrollvereinbarungen

Series:

Rüdiger Haubrock

Ziel dieser Untersuchung ist es, die verschiedenen Möglichkeiten der Überprüfung der Einhaltung von Rüstungskontrollvereinbarungen und ihre Verankerung in völkerrechtlichen Übereinkommen aufzuzeigen sowie die damit im Zusammenhang stehenden Probleme zu erörtern. Dabei soll die Entwicklung und vor allem die Bedeutung der Verifikation für den Abrüstungsprozeß deutlich gemacht werden. Die mit der Verifikation verbundenen Probleme, wie vertrauensbildende Maßnahmen, Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten über die Auslegung und Durchführung von Verträgen sowie die Behandlung völkerrechtlicher Probleme, die mit der Durchführung der Verifikation in Verbindung stehen, gehören ebenfalls zum Inhalt der Untersuchung.
Aus dem Inhalt: Bemühungen um eine allgemeine und vollständige Abrüstung - Nichtverbreitungs-Vertrag - Beschränkung von B- und C-Waffen - SALT I - SALT II - INF-Vertrag - START - MBFR - Vertrauensbildende Maßnahmen und Verifikation - KSE-Vertrag.