Show Less
Restricted access

Strukturanalyse zum Umgang mit Geld aus verhaltenstheoretischer Sicht

Series:

Matthias Fank

Über die verschiedenen Typen von Menschen im Umgang mit Geld, deren Motivationen, und deren Risikoneigung konnten bislang keine Aussagen gemacht werden. Die psychischen Faktoren, die das menschliche Verhalten im Umgang mit Geld sowie das Anlageverhalten bestimmen, meßbar zu machen ist die Aufgabe dieser Studie. Die Ergebnisse der Arbeit bilden zum einen die Grundlage für die Entwicklung eines Computer-Tests zum Umgang mit Geld, und zum anderen ermöglichen sie die Konzeption eines kundenbezogenen Trainings für Anlageberater.
Aus dem Inhalt: Umgang mit Geld als spezifisches Risikoverhalten - Zusammenhang mit persönlichem Lebenserfolg - Geldanlageverhalten - Emotionen, Kontrollformen, Aktivitäten im Umgang mit Geld - Empirische Testentwicklung.