Show Less
Restricted access

Die Standortorientierung ausländischer Unternehmen in Düsseldorf

Series:

Christine Wellems

Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Standortwahlprozesse, die spezifischen Standortfaktoren und die räumlichen Verteilungsmuster ausländischer Niederlassungen im Industrie- und Handelskammerbezirk Düsseldorf. Es werden entscheidungs- und standorttheoretische Ansätze zu Unternehmensgründungen diskutiert und die Ergebnisse vorhandener Studien zur Standortwahl ausländischer Unternehmen kritisch bewertet. In einer umfassenden empirischen Untersuchung werden spezifische und relevante Determinanten für die Standortorientierung der vorwiegend dem tertiären Sektor angehörenden ausländischen Unternehmen in Düsseldorf herausgearbeitet.
Die Autorin: Christine Wellems wurde 1956 in Kempen/Niederrhein geboren. Von 1975 bis 1986 Studium der Geographie und Informationswissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Ab 1984 Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. 1986 bis 1989 Assistentin an der Universität Stuttgart, von 1989 bis 1990 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI) in Karlsruhe. 1991 Gründung der Forschungsagentur für Informationsstrategie: rais in Hamburg.