Show Less
Restricted access

Die Organisation von Rechtsanwaltssozietäten Heute und Morgen

Die Zulässigkeit von Organisationsformen für Rechtsanwälte

Series:

Andreas Boele

Die Zusammenarbeit von Rechtsanwälten in Sozietäten gewinnt für Anwälte, Gerichte und Klienten immer stärker an Bedeutung. Die gegenwärtige Anwendung des anwaltlichen Berufsrechts behindert dagegen die freie Entfaltung und Entwicklung von Rechtsanwaltssozietäten. Die vorliegende Arbeit stellt die gegenwärtige Situation und zukünftige Perspektiven anhand der Rechtsprechung deutscher Gerichte und des Europäischen Gerichtshofs sowie der im Wandel befindlichen Literaturmeinung dar. Sie kommt zu dem Ergebnis, daß die bestehenden Einschränkungen weitgehend unzulässig sind.
Aus dem Inhalt: Bedeutung und Geschichte von Sozietäten im Anwaltsberuf - Rechtsprechung und Literatur im Wandel - Zukünftige Perspektiven für anwaltliche Zusammenarbeit.