Show Less
Restricted access

Al-Ghazalis Philosophie im Vergleich mit Descartes

Series:

Mahmoud Zakzouk

Zum ersten Mal wird hier ein systematischer Vergleich zwischen Ghazali und Descartes durchgeführt. Er beweist eine grundlegende Übereinstimmung ihrer philosophischen Methode. Philosophie als Weg zur Wahrheit bei Ghazali und Descartes wird methodisch erklärt und durchgeführt. Methode ist der radikalste philosophische Zweifel. Die aufgezeigte Stufung der Erkenntnis ermöglicht eine Durchleuchtung philosophischen Verstehens. Einher damit geht eine Weiterführung und Überhöhung der Vernunft im Glauben wie auch deren eigentliche Begründung. Bei Ghazali bleiben Philosophie, Mystik und Theologie zwar selbständig, aber ergänzen einander. Descartes erscheint nicht mehr als einseitiger Rationalist und Ghazali nicht als einseitiger Mystiker.
Aus dem Inhalt: Ghazalis philosophischer Grundansatz im Vergleich mit Descartes - Der methodische Zweifel - Die Bejahung der Wahrheit - Das Licht der Vernunft - Die Begründung der Vernunft bei Ghazali und Descartes - Vernunft, Mystik und Prophetie bei Ghazali.