Show Less
Restricted access

Kooperationen als Wettbewerbsstrategien für Software-Unternehmen

Series:

Jürgen Abel

Die Entwicklung im deutschen Software-Markt ist gekennzeichnet durch eine steigende Wettbewerbsintensität und gravierende Strukturveränderungen. Für die Software-Unternehmen stellt sich in dieser Situation die Frage nach geeigneten strategischen Verhaltensweisen, um auf Dauer im Wettbewerb bestehen zu können. In diesem Zusammenhang gewinnt der Einsatz von Kooperationsstrategien erheblich an Bedeutung. Die vorliegende Arbeit zeigt durch die Analyse funktionaler Kooperationsstrategien eine Vielzahl von Potentialen auf, die solche Strategien bezüglich des Auf- und Ausbaus von Wettbewerbsvorteilen beinhalten.
Der Autor: Jürgen Abel wurde 1961 in Remagen/Rhein geboren. Von 1982 bis 1986 Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn und Köln; 1986 Examen zum Diplom-Kaufmann an der Universität zu Köln; von 1988 bis 1991 Doktorand am Lehrstuhl für Marketing der Universität Siegen; von 1986 bis 1990 Berater in einem Software-Unternehmen; 1991 Promotion zum Dr. rer. pol.; seit 1991 Projektleiter in einem Beratungs-Unternehmen.